Bild Reiki kommt aus dem Japanischen und bedeutet universale Lebensenergie.

Dabei steht “Rei” für universale und bezieht sich auf die Ebene des Geistes und der Seele “ki” für Lebensenergie

Reiki ist eine alte Entspannungs- und Selbstheilungsmethode, die in Japan wieder entdeckt wurde und heute weltweit praktiziert wird.

Reiki- Anwendern ist es möglich, Energie vermehrt durch sich fließen zu lassen und sie über die Hände weiterzuleiten, in den eigenen Körper oder an andere Lebewesen.

Bei der Behandlung entsteht meist eine wohltuende Wärme, die Verspannungen, Verkrampfungen und Stress Ausgleichen können.

Im entspannten Zustand ist es dem Körper besser möglich, seine Selbstheilungskräfte zu mobilisieren.