Bild Liegend in ruhiger Atmosphäre, bei angenehmen Duftessenzen (Duftöle / Räucherwerk) und bei meditativer Musik, können Sie entspannen und Sie werden aufgeladen mit universaler Lebensenergie.
Eine Ganzkörperbehandlung dauert in der Regel ca.60 Minuten. Vom Kopf beginnend werden die Hände in verschiedenen Positionen auf den Körper aufgelegt, bzw. unmittelbar über den Körper gehalten.

 

Reiki- Behandlungen…

… werden auch Therapie begleitend eingesetzt und eignen sich vor und nach Operationen zur Aktivierung der körpereigenen Heilungskräfte,

… unterstützen jede Art von Heilfasten und Kuren,

…wirken sich erholsam auf die Nachtruhe aus und fördern den Schlaf,

…tiefere Enspannung im Alphazustand,

…fördert die natürliche Selbstheilung,

…reinigt von Giften,

…Gleicht den Energiehaushalt aus,

…löst energetische und körperliche Blockaden,

…harmonisiert und gleicht das seelische Befinden aus,

…Depressionen

…tieferer Kontakt zu den eigenen Gefühlen.

Bei einer Reiki- Behandlung ist das Ablegen der Kleidung nicht erforderlich.

 

Chakrenharmonisierung

Dabei werden Ihre Chakren (Energiezentren des Körpers) mittels verschiedener Positionen ausgeglichen. Es wird damit der natürliche Energiefluss Ihres Physischen und feinstofflichen Körpers harmonisiert.

Hinweis:

Als Unterstützung für innere, geistige oder körperliche Prozesse bieten sich mehrere Sitzungen in regelmäßigen Abständen an.

Reiki – Behandlungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen!
Ich führe keine Behandlung im medizinischem Sinne durch und / oder stelle Diagnosen.

 

Reiki – Ohrkerzen – Behandlung

Harmonie für Körper, Geist und Seele
ca. 30 Minuten
Entspannen – Wohlfühlen – Regenerieren

Diese natürliche Methode ist das Erbe jahrhundertkalter Tradition der Ureinwohner Nordamerikas sowie der Naturvölker indonesisch – asiatische Raum.
Die Magie des Feuers hat die Menschen schon von Anbeginn der Zeiten fasziniert.
Mit der Beherrschung des Elementes machte er Licht und Wärme für sich verfügbar. Auch der Ohrkerze wird diese Faszination entgegengebracht. Seit alters her ist sie deshalb als gutes Naturmittel in verschiedenen Kulturen bekannt.
Geschichtliche Wurzeln finden wir bei den Steppenvölkern Sibiriens, im asiatischen Raum und bei den Indianern Nord- und Südamerikas.
Durch die Hopis, dem ältesten Pueblo- Stamm mit großer Heilkenntnis und hoher Spiritualität, gelangte dieses Wissen mit professionellen Engagement von der Firma BIOSUN wieder nach Europa.
Die Ohrkerze hilft uns auch, den Körper wieder in Einklang mit der Natur zu bringen und die Selbstheilungskräfte anzuregen.

Wirkungsprinzip:

Ohrkerzen wirken rein physikalisch.
Die Ohrkerze fördert die Unterstützung der Selbstheilungskräfte und bewirkt eine tiefe Entspannung für Körper, Geist und Seele. Gleichzeitig hat sie einen positiven Effekt auf die Reinigung und Belüftung des Ohrkanals, die Eustachische Röhre, sowie die Stirn- und Nasennebenhöhlen ( besseres Hörvermögen und besserer Geruchssinn ) .
Milde Wärme und wechselnde Druckverhältnisse fördern die Entschlackung und eine bessere Durchblutung. Aufgrund des entstehenden Unter- und Überdrucks ( Kamineffekt ) wird das Trommelfell sanft massiert. Durch diese Schwingungen wird die Endolymphe angeregt und Ablagerungen werden abtransportiert, zusätzlich wird der Stoffwechsel angeregt.
Die Ohrreflexzonen, sowie Akupunkturpunkte werden durch diese Reize stimuliert.
Sie hat über den Parasympathikus auch immer einen entspannenden Einfluss auf Herz und Atmung und regt die Bauchorgane an. Das bewirkt eine gute Entspannung für Körper und Geist, weil ein schlafähnlicher Zustand erreicht wird.
Dieser physikalische Effekt wird, oft schon direkt nach der Anwendung, subjektiv als wohltuend, druck- und schmerzlindernde Empfindung, hauptsächlich im Ohr- Kopfbereich beschrieben.
Spontan kann es auch zu einer freieren Nasenatmung und einer verbesserten Geruchsempfinden, selbst bei zuvor verstopften Nase kommen.

Bekannte Anwendungsmöglichkeiten:

• Allgemeine Ohrhygiene und Hörschwäche
• Erkältung, schnupfen, Bronchitis, Stirn- und Nasennebenhöhlenprobleme
• Schlaflosigkeit, Unruhe, Stress, Depressionen, Erschöpfungszustände
• Allergien ( Gräser, Pollen, Heuschnupfen, auch vorbeugend )
• Ohrschmerzen, Ohrgeräusche, Tinitus
• Kopfschmerzen, Migräne
• Wasserrückstände im Ohr
• Druck im Ohr ( z.B. nach Flugreisen )
• Stärkung des Immunsystems
• Entspannung und Vitalisierung des ganzen Körpers.

Herstellung und Qualität:

Diese Ohrkerzen werden in liebevoller Handarbeiten gefertigt und mit positiver Schwingung energetisiert.
Sie sind ein 100 % reines Naturprodukt, das ausschließlich naturbelassene, reinheitszertifizierte Rohstoffe höchster Qualität ( Palmöl, Bienenwachs, sowie 100 % Baumwolle ) verwendet werden.
Ohne Kompromisse zu machen, setzt BIOSUN nur pestizidfreie Baumwollstoffe ein. Chemisch unbehandelt und von höchster Güte.
Die Ohrkerzen ( Körperkerzen ) bestehen ausschließlich aus hochreine Bienenwachse, Honigextrakte und traditionelle indianische Kräuter, wie Salbei, Johanniskraut, und Kamille, sowie 100 % natürliche, ätherische Aroma- Essenzen.

Ohrkerzen dürfen nicht angewendet werden bei:
• Perforierten Trommelfell
• Bei Plastik- oder Keramikteilen im Ohr ( mit Ihrem Arzt besprechen )
• Bei allergischen Reaktionsmöglichkeiten
• Chronische oder Akute Krankheiten ( mit Ihrem Arzt besprechen )
• Implantierten Paukenröhrchen
• Ohrenentzündung
• Hautkrankheiten im Ohrbereich und im Gehörgang

 

Reiki – Körperkerzen – Behandlung

Harmonie für Körper, Geist und Seele
ca. 20 Minuten ( 1 Kerze )
ca. 30 Minuten ( 2 Kerzen )
Die Körperkerzen können mit Kräutern gefüllt werden
( Chakra- Mischung, Reinigungs-, oder Heilungsweihrauch )
Entspannen – Wohlfühlen – Regenerieren

Die Wirkung der Körperkerze auf unsere Gesundheit
Die Anwendung der Körperkerzen ist eine alte, natürliche, indianische Methode, die schon seit Jahrhunderten bekannt ist. Sie hat eine reinigende und blockadenlösende Wirkung auf Körper, Aura, Chakren mit dem Ergebnis einer harmonischen Energiebalance auf allen Ebenen.
Die angenehme Wärmebehandlung mit Körperkerzen regt die Durchblutung an, fördert den Energiefluss, unterstützt die Selbstheilungskräfte und bewirkt eine tiefe Entspannung für Körper, Geist und Seele. Ist der Energiefluss des Körpers in Disharmonie ( sog. Energieblockade ), kommt es zu körperlichen Beschwerden, die ihren Ursprung im seelischen Bereich haben. Durch die Anwendung der Körperkerzen auf den Reflexzonen der Haut ( Meridiane, Chakra etc. ) können diese Blockaden gelöst werden.

Über die Haut wird die milde und wohltuende Wärme in das innere des Körpers zu den Organen geleitet. Der Darm ist das größte Immunorgan des Körpers. Die Anwendung der Körperkerze im Bauchbereich ( Nabel ) fördert die Entschlackung und Entgiftung, sowie die Stärkung des Immunsystems.

Auch hat sie über den Parasympathikus eine entspannenden Einfluss auf Herz und Atmung. Durch diese tiefe Entspannung wird ein schlafähnlicher Zustand erreicht und der/ die Behandelte gewinnt dadurch ein Gefühl von Ruhe und Zufriedenheit.

Die angenehme Wärmebehandlung mit Körperkerzen kann man noch intensivieren, in dem man sie zum Teil mit Kräutern füllt.
( die passenden Chakra- Mischung, oder mit Reinigungs-, oder Heilungsweihrauch )

Bekannte Anwendungsmöglichkeiten

Die Körperkerzen können nach Belieben an jedem Teil des Körpers angewendet werden ( z.B. im Bauchbereich, Rücken, Wirbelsäule, Fußsohle etc. ).

Sie helfen bei:
• Verspannungen, Muskelkater
• Migräne, Kopfschmerzen
• rheumatische Beschwerden, Gelenkbeschwerden
• Stress, Müdigkeit
• bei Schlafstörungen, Nervosität und Überreizung
• löst Energieblockaden und fördert die vollkommende Entspannung
• steigert das allgemeine Wohlbefinden
• Harmonisierung von Körper, Geist und Seele
• Reinigung und Entgiftung des Körpers auf allen Ebenen
• fördert die Verdauung
• unterstützend bei Gewichtsreduzierung( auf Schlankheitspunkte)
• Unterleibsbeschwerden ( Regelschmerzen, Wechseljahre etc. )
• eignet sich sehr gut vor und nach Massagen

Herstellung und Qualität

Jede einzelne Körperkerze wird in liebevoller Handarbeit gefertigt und mit positiver Schwingung energetisiert.
Geringe Längenunterschiede sind aufgrund der Handarbeit möglich.
Es werden ausschließlich hochreine naturbelassene Rohstoffe höchster Qualität ( Palmöl, Bienenwachse und Carnauba- Wachs, sowie 100% Baumwolle ) verwendet.
Meda- Körperkerzen sind tropffrei und brennen fast rückstandsfrei ab. Die spezielle konische Form verstärkt den Kamineffekt. Sie sind jeweils ca. 23 cm lang und haben an der unteren Öffnung einen Durchmesser von 10 mm und an der oberen Öffnung ca. 18 mm.